XXII. Kongress für Familienunternehmen

N3.1: Business Model Innovation Wie Du Geschäftsmodell kontinuierlich weiterentwickelst

Kolja Dreger hat Ingenieurwesen an der RWTH Aachen und Family Entrepreneurship an der Zeppelin Universität Friedrichshafen studiert. Er ist aktuell im Familienunternehmen beschäftigt und kann dort tagtäglich seine Leidenschaft für digitale Themen und High Tech ausleben.

Lena Prütt (co-founder momotum, M.A. Management UW/H) ist seit vielen Jahren in der Start-up-Szene aktiv. Durch ihre Arbeit bei Masterplan.com (Bochum) und NeuroControls (Seoul), festigte sich ihre Leidenschaft für digitale Geschäftsmodelle und der Rolle des Menschen im Rahmen der digitalen Transformation.

Julius Laufenberg studiert seit 2012 an der Universität Witten/Herdecke – im Bachelor “Business Economics” und im Master „Management”. Lernerfahrung sammelte er im Gründerzentrum (EZW), in zwei Bochumer Start-ups und diversen mittelständischen Unternehmen in Südwestfalen, bevor er gemeinsam mit drei weiteren Gründern die Firma momotum gründete.