24. Kongress für Familienunternehmen

24. Kongress für Familienunternehmen in Witten.

Update zum Kongress in Zeiten der Pandemie

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Situation haben wir uns, nach Rücksprache mit allen Beteiligten, die in die Organisation und Umsetzung des Wittener Kongresses für Familienunternehmen involviert sind, nun schweren Herzens dazu entschieden, den 24. Kongress für Familienunternehmen im Februar abzusagen und in den August 2022 zu verlegen. 

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Wir sind allerdings davon überzeugt, dass dies, angesichts der aktuellen Unsicherheiten bei der Pandemieentwicklung, die richtige und vor allem auch sicherste Lösung ist, um alle Beteiligten zu schützen.

Auch wenn der Ersatztermin in einigen Bundesländern mit den Sommerferien kollidiert, glauben wir fest daran, dass die Vorteile einer Durchführung in Präsenzform überwiegen. Der Wittener Kongress für Familienunternehmen lebt von einer inspirierenden und persönlichen Zusammenkunft von Mitgliedern aus unterschiedlichen Unternehmerfamilien sowie WissenschaftlerInnen, mit dem Ziel, den langfristigen Erhalt des Unternehmens als Familienunternehmen sicherzustellen und den Herausforderungen von wachsenden Unternehmerfamilien konstruktiv zu begegnen.

Wir hoffen, dass unsere Entscheidung auch in Ihrem Sinne ist und wir gemeinsam einen erfolgreichen Kongress am 26. und 27. August 2022 gestalten und umsetzen werden.

Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits heute vor. Genauere Informationen zum 24. Familienunternehmerkongress erhalten Sie mit der Einladung, ca. 2-3 Monate vor der Veranstaltung.

Wir freuen uns, Sie im August 2022 in Präsenz bei uns an der Universität in Witten begrüßen dürfen.

Jetzt wünschen wir Ihnen aber erstmal schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2022.

Ihr Organisationsteam

Der Countdown bis zum Kongress läuft....


Der 24. Kongress für Familienunternehmen