24. Kongress für Familienunternehmen

24. Kongress für Familienunternehmen in Witten.

Die Anmeldungen für den kommenden Kongress sind freigeschaltet!

Bei der Anmeldung müssen Sie ihre Workshopauswahl angeben. Wenn Sie sich vorher gerne noch einen genauen Überblick machen möchten, können Sie dies gerne hier.

Der Wittener Kongress für Familienunternehmen lädt zum 24. Mal zum gemeinsamen Austausch ein. Vollständig organisiert von Studierenden der Universität Witten/Herdecke, wird der größte und wichtigste Kongress seiner Art erneut die Ebenen des Mittelstandes - dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft - und der Wissenschaft zusammenbringen. Die einzigartige Atmosphäre der Veranstaltung, die erst durch den familiären Austausch der Teilnehmenden untereinander entsteht, ist schon lange ein Markenzeichen des Kongresses.

Zum ersten Mal wird der Kongress dieses Jahr im Sommer stattfinden und damit hoffentlich auch eine Nutzung des Außengeländes ermöglichen. So entsteht ein großes Kongressgelände zwischen dem Alt und dem Neubau.

Wir freuen uns, Sie bei verschiedenen Diskussionen im Rahmen des Kongresses begrüßen zu dürfen. Eine große Anzahl an Workshops wird Sie durch die Bereiche reflektieren, analysieren und gestalten führen, begleitet von einer spannenden Keynote von Miriam Meckel. Wir möchten Sie dazu einladen, den Auswirkungen der aktuell gesellschaftlich kritischen Themen im gemeinsamen Austausch zu begegnen und gemeinsame Lösungsansätze zu finden.

Falls Sie Rückfragen oder Anregungen haben, können Sie sich gerne jederzeit hier bei uns melden.

Wir freuen uns, Sie im August 2022 in Präsenz bei uns an der Universität in Witten begrüßen dürfen.

Ihr Organisationsteam

 

Der Countdown bis zum Kongress läuft....


Der 24. Kongress für Familienunternehmen